Zum Hauptinhalt springen

Medical Yoga

Medical Yoga hilft dabei, mit sanften Bewegungen herauszufinden, wo im Körper ein Ungleichgewicht besteht, um sich dann in den Asanas wieder anatomisch korrekt auszurichten und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Es gibt viele gute Gründe dafür, mit dem Yogatraining anzufangen: endlich mal abschalten und zu sich finden, aber auch gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen, Verspannungen oder andere Erkrankungen des Bewegungsapparates. Zur Ruhe kommen, neue Energie tanken und körperliche Beschwerden lindern: Richtig ausgeführte und aufeinander abgestimmte Yogaübungen können präventiv und therapeutisch wirken. Damit die Körperhaltungen beim Yoga, die sogenannten Asanas, ihre gewünschte Wirkung entfalten, ist eine sachkundige und achtsame Yogapraxis essentiell. Genau darum geht es beim Medical Yoga.

Donnerstags 18.00 - 19.30 Uhr ab 29.09.2022

Freitags         08.00 - 09.30 Uhr ab 30.09.2022

 

Anmeldeformular