Laufbandtherapie

Was ist Laufbandtherapie?

Bei der Laufbandtherapie werden die Schritte reflektorisch durch die Bewegung des Laufbandes ausgelöst. Die Therapeutin kann nun unterstützend eingreifen.

Für wen ist Laufbandtherapie?

  • Kinder und Erwachsene
  • Orthopädische und neurologische Krankheitsbilder
  • Infantile Cerebralparese
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Querschnittslähmungen
  • Multiple Sklerose
  • Hemiplegie
  • Rehabilitation: z.B.postoperativ mit Teilbelatung

Was sind die Vorteile der Laufbandtherapie?

  • Üben einzelner Schrittphasen in der Vorwärtsbewegung
  • Breite Anwendungsmöglichkeiten: Bergaufgehen, Seitgang, Krabbeln
  • Steigerungsmöglichkeiten

Was sind die Ziele der Laufbandtherapie?

  • Selbstständige Gehfähigkeit
  • Verbesserung der Gangsymmetrie
  • Steigerung der Ganggeschwindigkeit und Ausdauer

Vorteile des Gewichtsentlastungsystems

  • Sicherheit und Sturzprohylaxe
  • Partielle Gewichtsentlastung möglich