Kinder–Physiotherapie

Kinder-Physiotherapie umfasst das ganze bunte Spektrum der Krankengymnastik - vom orthopädischen über den neurologischen und internistischen Fachbereich.
Als Grundlage für die neurophysiologische Therapie betrachten wir die Meilensteine der Hirnentwicklung - vom Säugling bis zum Jugendlichen.

Das Kind im Mittelpunkt

Als Individuum steht das Kind in allen Bereichen der Physiotherapie im Mittelpunkt.
Kindertherapeuten nehmen den "kleinen Menschen" in seiner Besonderheit wahr und fördern das Kind in seiner körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung.

Egal, ob es sich um ein vorübergehend gebrochenes Bein oder um einen längeren Therapieweg handelt, wie etwa bei Überaktivität und Unruhe oder bei einer spastischen Lähmung.

Eltern und Ihrem Kind wird geholfen, mit der besonderen Situation gut umzugehen, damit das Kind sich seinen Möglichkeiten entsprechend und gesund entwickeln kann.

Behandlungsmöglichkeiten

  • Physiotherapie
  • Osteopathie / Craniosacraltherapie
  • Laufbandtherapie
  • Bobath - Therapie
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Therapeutisches Klettern
  • Hippotherapie